Toluol-im-Hexan Referenzstandard zur Feststellung der spektralen Bandbreite von UV/VIS Spektrophotometern

Die Prüfung der photometrischen und Wellenlängengenauigkeit von UV/VIS-Spektrophotometern ist ein notwendiges Teil der Arbeit für Labors, die GLP-, European Pharmacopeia (UP) oder United States Pharmacopeia (USP) Vorschriften einhalten müssen.

 

Spektrale Bandbreite (SBW) bezieht sich auf die physische Schlitzbreite des Spektrophotometer-Monochromators, die eine direkte Auswirkung auf die Auflösung des Gerätes hat. Die spektrale Auflösung ist die Fähigkeit des Spektrophotometers, zwei benachbarten Peaks aufzulösen und ist ein wichtiges Kriterium für den Erhalt genauer Wellenlängen- und photometrischer Daten.

 

Der FireflySci TiH-Standard trägt der Notwendigkeit der regelmäßigen Prüfung der SBW im Sinne von EP und USP Rechnung.

 

Lieferumfang:

  • Hochreine Lösung 0,02% Toluol im Hexan
  • Hochreiner Hexan-Blank

Anwendungsvorschlag:

  1. Um die spektrale Auflösung zu bestimmen, empfiehlt die EP den Vergleich des Peak-Maximum bei 269nm und des Peak-Minimum bei 266nm.
  2. Prüfen Sie Auflösung in dem Sie einen Lauf mit Toluol-im-Hexan und einen mit dem Hexan-Blank fahren. Die Peak-Minima und -Maxima werden kalkuliert.
  3. Anschließend wird das Verhältnis zwischen den beiden Werten berechnet und das Ergebnis mit den Referenzwerten des Gerätes verglichen. Weicht dieses deutlich nach unten ab, sollte der Gerätehersteller kontaktiert werden.  

Bitte beachten Sie, dass dieser Standard jährlich neukalibriert werden muss.

 

 

Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können in Bezug auf Form, Farbe und Design vom tatsächlichen Produkt abweichen
Artikel-Nr.:FF-SRM-TiH
Hersteller:Firefly
934,36 €*

Nicht vorrätig, Lieferzeit anfragen

Währung:

Menge

Lab-Club Premium-Mitglieder profitieren von noch günstigeren Preisen!

Jetzt Lab-Club Premium-Mitglied werden

Diese Kategorie durchsuchen: Toluol-im-Hexan - spektrale Bandbreite