Ihre Position:

Startseite Sortiment Referenzstandards und Chemikalien in kleinen Me... High Purity Standards (HPS)

High Purity Standards (HPS)

High Purity Standards (HPS)


High Purity Standards wurde 1990 von Dr. Theodor Rains gegründet, der zuvor 25 Jahre im Dienst des National Institute of Standards and Technology (NIST) stand. Die Firma hat ihren Sitz in Charleston, South Carolina, wo mehr als 40 Mitarbeiter für eine reibungslose Produktion, Qualitätskontrolle und Logistik sorgen.

 

Qualität und Zertifizierung: HPS wird von unabhängigen Stellen zertifiziert und akkreditiert, und zwar:

  • durch Perry Johnson Registrars nach ISO 9001:2015 zertifiziert
  • durch ANAB ISO/IEC 17025:2005 und ISO 17034:2016 akkreditiert. Mehr Information finden Sie hier.

Was zeichnet HPS aus?

  • Laborgerechte Verpackungsgrößen, z.B. 50ml Fläschchen - bedeutet weniger Entsorgungsaufwand
  • Gute analytische Absicherung, da Fertigung und Qualitätskontrolle im Hause
  • Gute Referenzmaterialien, z.B. Trinkwasser
  • Sehr schnell und gut funktionierendes Reklamationswesen - Ergebnisse i.d.R. innerhalb von einer Woche

Sicherheitsdatenblätter und Analysenzertifikate (MSDS und CoA): Falls Sie ein bestimmtes Sicherheitsdatenblatt oder ein Analysenzertifikat benötigen, bitte fragen Sie uns.

 

Benutzerspezifische Produkte (Custom Blends): Neben den Katalogprodukten bietet High Purity Standards auch benutzerspezifische Produkte, sogenannte Custom Blends, an. Hier finden Sie das entsprechende FORMULAR. Wie auch bei den Katalogprodukten, haben wir die Formularangaben englischsprachig gehalten - somit wird die Zeit von der Anfrage bis zum Angebot des amerikanischen Herstellers verkürzt und eventuelle Missverständnisse vermieden.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren ...